head_beraten
KONTAKTDATEN

Astrid Hofemann (Büro)
Tel.: +49 (0) 22 24 989 84 12
Fax: +49 (0) 22 24 989 84 20
Mail: kontakt(at)lubbers.de

Informationen anfordern
Kontakt

Führen und Feedback

 

Art:

Firmeninternes Training

Zielgruppe:   

Teams

Ziel:

Das Team hat ein gemeinsames Verständnis von Führung und sieht Führung als Aufgabe des gesamten Teams.

Situation:

1. Ein Team arbeitet seit einiger Zeit zusammen. Den Teammitgliedern soll mehr Verantwortung für den Gesamterfolg des Teams übergeben werden.
2. Ein Team hat einen neuen Vorgesetzten bekommen. Im Zuge dieser Veränderung kommt es zu Verstimmungen zwischen den Teammit-gliedern und der Führungskraft.
3. Die Zusammenarbeit zwischen dem Teamleiter und dem Team soll auf eine neue, offenere Basis gestellt werden.

Dauer:

Unsere Empfehlung:
3 Tage

Preis:

Auf Anfrage

 

Inhalte

  • Was ist Führung?
  • Welchen Unterschied gibt es zwischen emotionaler und rationaler Führung?
  • Wie definiert sich „wirkungsvolle Führung“?
  • Welchen Führungsstil bevorzuge ich?
  • Wer führt hier wen – und wie?
  • Feedback – wirklich ein Freundschaftsdienst?
  • Blinde Flecken und das „Museum der bösen Erfahrungen“
  • Feedback versus Rechtfertigungen

Verknüpfungen

Dieses Modul kann mit folgenden Modulen zu einer Einheit verknüpft werden:

KeiperRecaro GroupBASF SESchaeffler GruppeSULZERContur
KeiperRecaro Group
Mit der KeiperRecaro Group haben wir 2007/2008 das Projekt „Wertewandel“ realisiert.


Mehr Informationen gibt es hier
BASF SE
Die BASF hat uns beauftragt für alle Mitarbeiter des oberen Führungskreises ein „außergewöhnliches“ Rhetorikprogramm zu entwickeln und zu realisieren.


Mehr Informationen gibt es hier
Schaeffler Gruppe
Für die Schaeffler Gruppe (INA, LUK, FAG) durften wir unter anderem eine Langzeit-Teamentwicklung realisieren.


Mehr Informationen gibt es hier
SULZER

Mehr Informationen gibt es hier
Contur
Die Contur GmbH ist der ausgelagerte Personalentwicklungs- und Trainingsbereich der Continental AG. Im Auftrag der Contur GmbH haben wir innerhalb der Continental AG verschiedene Teamentwicklungsprogramme geleitet und darüber hinaus verschiedene Trainings realisiert (Rhetorik, Moderation, Konfliktmanagement).


Mehr Informationen gibt es hier